Casa Caramany




Lage - Ortsmitte
Privatbesitz - Kein Eintritt

Beschreibung:
Das große Haus der Caramany liegt auf der nördlichen Seite der Kirche, im nordöstlichen Teil der ehemaligen Festungsanlage. Man glaubt, das das Haus an der gleichen Stelle entstand, wo einst die mittelalterliche Burg Sant Pere stand. Das heutige Gebäude weist Bauelemente aus dem 16. bis 19. Jahrhundert auf.

An der Südwand gibt es zwei Fenster aus dem 16. Jahrhundert. Eins dieser Fenster ziert ein einfacher Kielbogen. An der Ostseite befindet sich der Haupteingang mit einem großen Wappen der Caramany aus dem Jahr 1883, das in Relief dargestellt ist. Ein Teil des Gebäudes, der sofort auffällt, ist der mit Kacheln verzierte Turm, mit rechteckigem Grundriss (18.- 19. Jahrhundert), der sich an der Nordostseite erhebt.
caramany 6.JPG caramany 9 .JPG caramany 12.JPG
 
Poma